iconmonstr facebook 1 16 iconmonstr linkedin 1 16  iconmonstr xing 1 16  iconmonstr twitter 1 16
 iconmonstr phone 5 16 +49 (0)941-58484001
No images
Hauptkategorie: Netzwerkmanagement

Engineer’s Toolset

Das Schweizer Taschenmesser für den Netzwerkingenieur

Für jeden Nerzwerkprofi ist klar, dass er bei Fehleranalysen und Problemlösungen nicht mit einem einzigen Werkzeug arbeiten kann, sondern eine ganze Reihe von Programmen benötigt, um schnell und effizient Ursachen von Fehlern auf die Schliche zu kommen, Dokumentationen zu erstellen und den sicheren Betrieb des Netzwerks zu Gewährleisten.
Das Engineer´s Toolset von SolarWinds kann Ihnen hier großartige Dienste leisten. Wählen Sie aus über 60 Werkzeugen die, die für einen bestimmten Aufgabentyp benötigt werden, und fassen Sie diese in einer maßgeschneiderten Gruppen zusammen. So können Sie quasi für jede Eventualität einen vorgefertigten Notfallkoffer bereithalten.

 

 

Download Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Die wichtigsten Funktionen des Toolsets 

Toolset Launchpad

engineerstoolset2Verwenden Sie die vorkonfigurierten Werkzeuggruppen oder erstellen Sie eigene Gruppen, um auf typische Szenarien in Ihrer Umgebung schnell und flexibel reagieren zu können. Indem Sie die richtigen Werkzeuge in der passenden Reihenfolge bereitstellen, können Sie Standardaufgaben auch methodisch vorbereiten, damit weniger erfahrene Mitarbeiter keine Schritte in der strukturierten Problemanalyse „vergessen“. Sie alle kennen ja das Problem des Druckers ohne Netzkabel… 

 

Workspace Studio

engineerstoolset3Das Workspace Studio ist ein vorkonfigurierbarer Werkzeugkasten, bei dem nicht nur die Werkzeuge bereitgestellt werden, sondern gleich mit bestimmten „Werkstücken“ verbunden werden. Stellen Sie die Programme zusammen, um z. B. Leistungsdaten eines bestimmten Geräts zu erfassen, Diagramme für die Dokumentation der Leistungsdaten auszuwerten und die Ereignisanzeige des Geräts abzufragen. Sie können jederzeit die Darstellung ändern, andere Datenquellen hinzufügen oder auch neue Tools importieren, um die Funktionalitäten an veränderte Bedingungen anzupassen, ohne das Rad neu erfinden zu müssen.

 

Konfigurationswerkzeuge

engineerstoolset8Das Engineer´s Toolset beinhaltet eine ganze Reihe von Werkzeugen, die speziell für die Verwaltung von Cisco®-Geräten entwickelt wurden. So können Sie z. B. aktuelle Konfigurationen mit den Einstellungen einer Konfigurationsdatei vergleichen, Konfigurationsdateien sichern, bearbeiten und hochladen oder NetFlow v5 mittels SNMP für ihr Gerät konfigurieren.

 

Remote TCP Reset

engineerstoolset12Verwalten Sie die TCP-Sitzungen eines Routers oder Einwahlservers remote, überwachen Sie die Verbindungen und beenden Sie diese bei Bedarf. So können Sie u. a. auch entscheiden, ob ein Neustart zu einem gegebenen Zeitpunkt erfolgen kann und bei Bedarf die entsprechenden User zum Beenden der Sitzung auffordern.

 

MIB Verwaltung und SNMP

engineerstoolset16MIBs aktuell zu halten und bei Bedarf auf Geräten bereitzustellen kann in komplexen Umgebungen eine zeitraubende Aufgabe darstellen. Mit dem Engineer´s Toolset erhalten Sie eine ganze Reihe von Werkzeugen, um z. B. abzufragen welche MIBs auf einem Gerät unterstützt werden, Updates zu verteilen und Änderungen in den User Description Fields von SNMP-Geräten zu aktualisieren. Daneben stehen Ihnen eine ganze Reihe hochwertiger Programme für die Überwachung und Verwaltung von SNMP zur Verfügung. 

 

IPv4 und IPv6

engineerstoolset22Eine ganze Reihe von Werkzeugen beschäftigt sich mit der Verwaltung von IP-Adressen. So steht Ihnen neben einem verbesserten Ping mit grafischer Darstellungsmöglichkeit, einem DHCP-Bereichsmonitor, einem Subnetzrechner und einem IP-Scanner z. B. auch ein IP Adress-Manager zur Verfügung, mit dem Sie ermitteln können wann Adressen von welchem Gerät zuletzt verwendet wurden. 

 

DNS-Verwaltung

engineerstoolset20Eine ganze Reihe von Werkzeugen beschäftigt sich mit der DNS-Verwaltung und –Fehleranalyse. Untersuchen Sie z. B. Datenbankfehler Ihrer DNS-Server, indem Sie die Einträge der Server auf Fehlerhafte Auflösungen hin untersuchen. Sie wissen ja, wie die Verfügbarkeit Ihres Netzwerks mit der korrekten DNS-Konfiguration steht und fällt. 

 

Integration von fünf häufig benötigten Werkzeugen in die Orion-Weboberfläche

engineerstoolset1Wenn Sie schon weitere Netzwerkverwaltungssoftware von SolarWinds einsetzen, können Sie einige häufig benötigte Tools auch in Ihrer Orion-Weboberfläche bereitstellen, um so mit jedem Client über den Browser auf diese zuzugreifen. 

 

 

 


Engineer's Toolset Training Video

 


Systemvoraussetzungen

Hardware:

   CPU
500MHz
Arbeitsspeicher
128MB
Festplattenspeicher
Mindestens 640MB
Weitere Hardware
Netzwerkkarte oder Modem; Soundkarte empfohlen, aber nicht notwendig

Software:

  

Betriebssysteme
Microsoft Windows 7
Vista Business und Ultimate Editions
XP SP3, Server 2008 und R2
Windows Server 2003 SP1 und R2
.Net Framework Version 3.5 SP1 und neuer

Browser
Internet Explorer 8 und neuer
Firefox 14 und neuer

Bitte beachten Sie:
Die minimalen Systemvoraussetzungen gehen von einer Standardkonfiguration des PCs aus. Falls Sie die Abfragezeiten oder die Statistik-Sammelrate erheblich erhöhen, kann das zu einer Mehrbelastung des Servers führen, für das Sie eine leistungsstärkere CPU oder/oder zusätzlichen Arbeitsspeicher benötigen.


Download

Version  11.0.3

Download Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                    

 

 

 

 

Top