iconmonstr facebook 1 16 iconmonstr linkedin 1 16  iconmonstr xing 1 16  iconmonstr twitter 1 16
 iconmonstr phone 5 16 +49 (0)941-58484001
No images
Hauptkategorie: Flexense

Flexense DiskSavvy

Lösung für die Speicherplatzüberwachung und -analyse

DiskSavvy dient der Speicherplatzanalyse in verteilten Speicherlösungen. Er ermöglicht eine Analyse des verwendeten Speicherplatzes auf Festplatten, Netzwerkfreigaben und NAS-Speichern. Unterschiedliche Versionen des Programms erlauben es Benutzern, die Verwendung des Speicherplatzes auf verschiedenen Arbeitsplatz- oder Serverplattformen differenziert zu erfassen. Die Ausgabe kann z. B. als Balken- oder Tortendiagramm erfolgen, aber auch der Export in verschiedene Formate (HTML, PDF, Text, Excel CSV und XML oder in eine SQL-Datenbank) wird unterstützt. So werden z. B. interne Abrechnung für Abteilungen, Dokumentation und Bedarfsplanung verbessert, aber auch die Analyse von Duplikaten oder Speicherplatzverschwendung kann Ihnen helfen, Ihre Speicherumgebung zu optimieren.

 

Download                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


savvy1Zusätzlich ermöglicht DiskSavvy mit seiner integrierten Dateiklassifizierung das Kategorisieren von Dateien mit einer ganzen Reihe von PlugIns, die es ermöglichen mehr als 3000 Arten von Dateien zu erkennen und den verwendeten Speicherplatz nach Typen, Kategorien, Benutzernamen, Namenserweiterungen, Erstellungsdatum, letzter Änderung und vielem mehr aufzuschlüsseln. Die Ergebnisse dieser Analysen können für eine ganze Reihe von weiteren Dateiverwaltungsoperationen verwendet werden.

 

savvy2DiskSavvy erlaubt Ihnen die Ergebnisse der Speicherplatzanalyse in einer ganzen Reihe von Standardformaten auszuwerten. Hierzu zählen u.a. HTML, PDF, XML, Excel, CSV, text und ein natives DiskSavvy-Format. Zusätzlich können Administratoren die Ergebnisse ihrer Srever und NAS-Geräte auch in eine zentrale SQL-Datenbank exportieren und anschließend auf dieser Basis komplexe Analysen und Berichte erstellen und bearbeiten.

 

 

Herstellerübergreifende Dateianalyse auf Servern und NAS-Geräten

savvy3Mit DiskSavvy können Sie Ihr Netzwerk automatisiert nach Server, NAS und Freigaben durchsuchen lassen, und eine automatische Analyse initiieren. Exportieren Sie die Ergebnisse in viele gängige Formate, um sie anschließend weiter zu verwenden.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Netzwerk“ in der zentralen Werkzeugleiste, und warten Sie während DiskSavvy für Sie das Netzwerk nach allen verfügbaren Servern und NAS durchforstet. Markieren Sie anschließend die gefundenen Geräte und betätigen Sie die Schaltfläche „Analyze“, um eine automatische Untersuchung der Ressourcen anzustoßen.

savvy4DiskSavvy zeigt Ihnen nun sämtliche Freigaben, die sich auf dem Gerät befinden, und ermöglicht unterschiedliche Dateisuchen auf den ausgewählten Freigaben. Die Ergebnisse können Sie in unterschiedlichen Berichten speichern. Darüber hinaus stehen Ihnen eine Vielzahl von erweiterten Analysemöglichkeiten bereit, um die Untersuchung ganz Ihren individuellen Bedürfnissen und Verwendungszwecken anzupassen.

 

DiskSavvy Command Line Utility

savvy5Zusätzlich zur grafischen Oberfläche stellt DiskSavvy auch eine Befehlszeilenschnittstelle bereit, die Ihnen die automatisierte Speicherplatzanalyse von lokalen oder entfernten Speichermedien in komplexen Netzwerken ermöglicht. Darüber hinaus können Sie mit ihr Berichte erstellen oder Unteruchungsergebnisse in eine SQL-Datenbank exportieren. Die Kommandozeile erlaubt Ihnen auch aufgaben mittels Batch-Dateien oder Shell-Skripten zu automatisieren und Ihren spezifischen Bedürfnissen anzupassen.

 

DiskSavvy Disk Space Analysis Server

Für Kunden, die eine Server-Lizenz verwenden, steht mit dem Hintergrunddienst eine zentrale Verwaltungsinstanz bereit, mit der sich eine Vielzahl von gleichzeitigen oder zeitgesteuerten Operationen automatisieren lassen, um so auch komplexe Speicherumgebungen effizient zu verwalten

savvy6Administratoren stehen für die Verwaltung von DiskSavvy Server die grafische zentrale Schnittstelle oder die Kommandozeilenschnittstelle bereit, um komplexe Suchen auszuführen, Ergebnisse auszuwerten oder als Berichte zu speichern. Zusätzlich zu grafischer Oberfläche und Befehlszeilenschnittstelle können Sie bei DiskSavvy Enterprise auch auf eine Web-Verwaltungsschnittstelle zugreifen, die Ihnen von Ihrem lokalen Web-Browsern aus den Zugriff auf Ihre DiskSavvy Produkte ermöglicht.

 

Batch Disk Space Analysis Operations

savvy7DiskSavvy Server und DiskSavvy Enterprise ermöglichen Ihnen das Netzwerk zu scannen, alle Server und NAS-Geräte automatisch zu entdecken, vorkonfigurierte komplexe Klassifizierungsoperationen aufzurufen und Ergebnisse maßgeschneidert weiterzuverarbeiten. Dies können Sie mit vordefinierten Batch-Dateien automatisiert aufrufen

 

 

 

Flexense DiskSavvy Download

 

  Product   License 32Bit 64 Bit

  Disk Savvy v9.0.3.2
Desktop GUI Anwendung
  Freeware download20 download20 

  Disk Savvy Pro v9.0.3.2
Desktop GUI Anwendung
  ab 20,50 € download20 download20

  Disk Savvy Ultimate v9.0.3.2
Desktop GUI und Kommandozeile
  ab 41,00 € download20 download20

  VDisk Savvy  Server v9.0.3.2
Serverbasierte Produkt Version
  ab 102,50 € download20 download20

  Disk Savvy Enterprise v9.0.3.2
Serverbasierte Produkt Version
  ab 307,50 € download20  download20

 

Supported Operating Systems: Windows 2000 - Windows 2012 R2

 

Top